Betreuungsangebote in den Sommerferien – Von Ausflüge bis Zirkus


Lengerich – Bündnis für Familie, Jugendzentrum und evangelische Jugend ziehen erneut an einem Strang und haben für die ersten vier Wochen der Sommerferien ein attraktives Betreuungsprogramm für Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren auf die Beine gestellt. Von Michael Baar

 Präsentieren die neuen Ferienangebote für den Sommer (von links): Markus Trott (Bündnis für Familie), Viola Langenberger (Jugendreferentin evangelischer Kirchenkreis), Thomas Brümmer (Leiter Jugendzentrum Lengerich), Andreas Kuhn (Bündnis für Familie), Jutta Thies (Windmöller & Hölscher) und Uwe Laig (Stadtsparkasse Lengerich).


Präsentieren die neuen Ferienangebote für den Sommer (von links): Markus Trott (Bündnis für Familie), Viola Langenberger (Jugendreferentin evangelischer Kirchenkreis), Thomas Brümmer (Leiter Jugendzentrum Lengerich), Andreas Kuhn (Bündnis für Familie), Jutta Thies (Windmöller & Hölscher) und Uwe Laig (Stadtsparkasse Lengerich). Foto Michael Bahr

Angefangen hat alles vor vier Jahren. Damals wurde erstmals ein einwöchiges Betreuungsangebot für Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren in den Sommerferien angeboten. Zwei Jahre später wird der Zeitraum auf zwei Wochen im Jugendzentrum aufgestockt. Eine weitere Woche steuert die evangelische Jugend bei und dann ist da noch das einwöchige Zeltlager in Vechta.

Wird das Betreuungsangebot in absehbarer Zeit auf die kompletten Sommerferien ausgedehnt? Wohl kaum. „Es gibt keine Nachfrage nach Angeboten in der fünften und sechsten Woche“, sagt Thomas Brümmer . Deshalb sehen das Bündnis für Familie, Jugendzentrum und evangelische Jugend keinen Grund für eine Aufstockung.

Die Kooperationspartner freuen sich vielmehr, dass sich die Betreuung etabliert hat, stets ausgebucht ist. Was ihnen wichtig ist: „Unsere Angebote sind eine Ergänzung zu den offenen Ganztagsschulen“, betont der Leiter des Jugendzentrums. In der ersten und dritten Ferienwoche stehen jeweils 20 Plätze im Jugendzentrum zur Verfügung.

Die evangelische Jugend bietet 60 Plätze an, setzt dabei aber auf einen anderen Schwerpunkt. „Wir werden auf dem Gelände des Schützenvereins Vortlage-Niederlengerich ein Zirkusprojekt veranstalten“, berichtet Viola Langenberger. Auch beim Angebot der evangelischen Jugend heißt es seit Jahren „ausgebucht“, ergänzt die Jugendreferentin.

Markus Trott, Koordinator beim Bündnis, und Andreas Kuhn, Sprecher der Arbeitsgruppe Familie und Beruf, freuen sich, „dass sich das Angebot etabliert hat“. Das mache die Arbeit für das Bündnis für Familie in einem wichtigen Punkt einfacher – bei der Sponsorenansprache. Die Unternehmen Windmöller & Hölscher, Stadtsparkasse und Dyckerhoff sind mit im Boot, ermöglichen so das Betreuungsangebot in den Sommerferien.

Angebote, Anmeldung, Kosten: Bunte Woche 1 (15. bis 19. Juli): jeweils von 8 bis 16.30 Uhr (am Ausflugstag wird´s später) im Jugendzentrum an der Bergstraße. Kosten: 75 Euro, Geschwisterkinder 50 Euro (inklusive Mittagessen und Getränke). Zirkusprojekt-Woche (22. bis 26. Juli): täglich 9 bis 16 Uhr (am letzten Tag wird es später) auf dem Gelände des Schützenvereins Vortlage-Niederlengerich am Poolweg. Kosten: Kinder aus Lengerich 75 Euro, Geschwisterkinder 60 Euro; auswärtige Kinder 100 Euro, deren Geschwisterkinder 80 Euro (inklusive Mittagessen und Getränke). Bunte Woche 2 (29. Juli bis 2. August): jeweils von 8 bis 16.30 Uhr (am Ausflugstag wird´s später) im Jugendzentrum an der Bergstraße. Kosten: 75 Euro, Geschwisterkinder 50 Euro (inklusive Mittagessen und Getränke). Kinderferienfreizeit (7. bis 11. August): Zeltlager in Vechta. Kosten 50 Euro, Geschwisterkinder 40 Euro.Anmeldungen für Bunte Wochen 1 und 2 sowie Kinderferienfreizeit: ab Freitag, 15. März, 15 Uhr im Jugendzentrum; ausgefüllte Anmeldeformulare und Kostenbeitrag sind mitzubringen (Anmeldeformulare unter www.jz-lengerich.de). Münsterlandkarte und Lengerich Ausweis sind einsetzbar.Anmeldungen für die Zirkusprojekt-Woche ab Freitag, 15. März, 16.30 bis 18 Uhr im evangelischen Jugendbüro, Im Hook 15. Danach donnerstags außerhalb der Ferien von 16 bis 18 Uhr. Anmeldeformulare (www.cvjm-lengerich.de, evangelisches Jugendbüro, evangelisches Gemeindeamt) sind ebenso wie der Kostenbeitrag mitzubringen.

Comments & Responses

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>