Home » Gr. 5: Pflege & Versorgung im Alter

Ansprechpartner für AG 5 (Pflege & Versorgung im Alter):

Paul Niederdallhoff, niederallhoff@widum.de, Tel.: 05481-80070

Die AG 5 beschäftigt sich zurzeit schwerpunktmäßig mit Fragestellungen rund um die Lebensphase 55+. Hierzu zählen neben infrastrukturellen Fragestellungen (Barrierefreiheit von Gehwegen etc., Toilettensituation älterer Mitbürger in der City, Ampelschaltungen…) vor allem Themen, die sich mit Aktivitäten für und mit Senioren befassen. Dies könnten z.B. sein:

• Projekte zum Thema „Senioren helfen Senioren“ (z.B. haushaltsnahe Dienstleistungen )
• Ehrenamtlicher Besuchsdienste für ältere Menschen
• Zusammentragen, Bündeln und Verschriftlichen der schon bestehenden Angebote für die Altergruppe 55+ in Lengerich

Zentraler Aspekt der ersten Treffen der AG war jedoch das Zusammentragen von Lösungsansätzen, um die Arbeit für und von Senioren nachhaltiger zu gestalten. Hierzu wurden zwei „best-practice“ – Beispiele betrachtet.

 

1) Kommunale Seniorenarbeit
Die Seniorenarbeit der Gemeinde Ladbergen mit einer fest angestellten Sozialarbeiterin, die alle Aktivitäten rund um das Thema „Alter“ koordiniert und bündelt.

2) Beratungs- und Sozialpunkt
Dieses Modell, das z.B. in Recke durch den dortigen Caritasverband begleitet wird, basiert auf professionell unterstütztem ehrenamtlichen Engagement. Ein solcher „Beratungs- oder Sozialpunkt“ kann und soll als Beratungs- und Informationsangebot für alle Arbeitsgruppen des Bündnisses für Familien in Lengerich etabliert werden. Das professionell begleitete, aber ehrenamtlich getragene Angebot für Familien in allen Lebensphasen und Lebenssituationen soll Zugang zu Hilfesystemen in Lengerich und Umgebung vermitteln.

Der Sozialpunkt soll als Anlaufstelle und Kontaktbörse dienen und so Lengerich als familienfreundliche Stadt konkret erlebbar machen. Wichtig hierfür sind zwei zentrale Bausteine:
Einerseits soll möglichst bald eine aktivierende Befragung zu den Angeboten eines Sozialpunktes stattfinden zum anderen muss eine Refinanzierung der dauerhaften professionellen Begleitung sicher gestellt sein.

Jetzt neu! Das neue BfF-Handbuch für Senioren in Lengerich (2017)

Jetzt neu! Das BfF-Handbuch für Senioren in Lengerich (2017) – Hier klicken!